, Distel Brigitte

Minigolf im kleinen Rahmen

Jaja, die Corona Jahre unterscheiden sich schon ein wenig zu den anderen Jahren. Beim diesjährigen Minigolfen der Aktiven hat sich das Ranglistenblatt etwas gewendet.

Der Fokus des Minigolfen lag nicht wirklich beim (wie der Name vermuten lässt) Minigolfen, sondern eher beim Versuch keine Nacktschnecke unter die Schuhsohle, am Schläger oder noch verheerender beim Ball aufzuladen. Hmm, ob dies wohl mit dem Namen des dazugehörigen Bar «Schneckemaus» zusammenhängt, konnte von den 5 motivierten Teilnehmern bis zum Schluss nicht geklärt werden. Was fest steht ist, dass die geringe Teilnehmerzahl nicht minder motiviert war und die stolze Siegering Nicole Hochstrasser mit nur 52 Schlägen ihren eigenen Rekord um ein Vielfaches verbessert hat. Herzliche Gratulation noch einmal und lieben Dank an euch 4 – es hat Spass gemacht mit euch die Schnecken zu umminigolfen 😉 😉.

Auszug aus der Rangliste:

1. Nicole H.         52
2. Nicole B.         58
3. Isi                   62 
    Bruno              62
5. Eliane             77