, Distel Brigitte

Ersatz Juspo vom 30. Mai 2021

Der TV Seebach hat diesen vereinsinterne Wettkampf mit 55 Kindern am 30. Mai 2021 im Schulhaus Buhnrain durchgeführt. Der TV belegte den 14. Schlussrang in der Gesamtwertung vom Zürcher Turnverband

Auch im Jahr 2021 ist der offizielle Jugendsporttag Corona zum Opfer gefallen. Der Grossanlass mit jeweils ca. 1000 Kindern musste vom Veranstalter abgesagt werden, dafür haben die Organisatoren einen Ersatz-Juspo lanciert, bei dem jeder Verein die Allround-Disziplinen selbst in seinem Verein durchgeführt und die Resultate anschliessend ausgewertet hat.  Die Kinder haben im Vorfeld 4 Disziplinen ausgesucht. Schnelllauf, Hochweitsprung, Fitnessparcours, Seilspringen, Zielwurf, Steinheben, Bodenturnen, Minitrampolin und Schulstufenbarren standen zur Auswahl. Diese Disziplinen mussten sie dann der Reihe nach absolvieren. Leider konnten keine Zuschauer dabei sein, aber die Kinder feuerten sich gegenseitig an. Am Schluss gab es für jeden Teilnehmer noch ein T-Shirt und ein kleines Geschenk. In der Gesamtwertung vom Zürcher Turnverband belegte der Turnverein Seebach den 14. Schlussrang in der entsprechenden Stärkeklasse. Die interne Rangierung wird an der Rangverkündigung im Juli bekanntgegeben.                                     

  Auszug aus der Rangliste:

1.    Nina Frank                37.80
2.    Mira Anand               37.45
3.    Melina Meissle           37.40
4.    Kira Leutert              36.95
5.    Annika Scheibe         36.75
6.    Yara Metwaly            36.30
7.    Laura Breen             36.30
8.    Nina Bauer               36.05
9.    Mailin Grämiger        35.90
10.  Hanna Frey              35.70